HF-Rohrtechnik GmbH | Held & Francke

Prüfmaßnahmen & Sanierung (Kanalsanierung, Rohrsanierung)

Baubeginn: Mai 2016
Bauende: März 2017
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Abwasserverband Schwechat
Verfahren (Art der Leistung): 3.052,00 lfm GFK-Inliner DN 600
Abrechnungssumme: € 687.628,70 (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: AWV Schwechat Kanalsanierung Transportleitung 3-6 mit Zusatzarbeiten

 

Baubeginn: April 2017
Bauende: Mai 2017
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Abwasserverband Großraum Bruck an der Leitha
Verfahren (Art der Leistung): 418,0 lfm GFK-Inliner DN 400
45,00 lfm GFK-Inliner mit VE DN 600
Roboterarbeiten
Abrechnungssumme: € 94.340,00 (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: Inliner, Bruck a.d. Leitha

 

Baubeginn: August 2016
Bauende: Dezember 2016
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Abwasserverband Großraum Bruck an der Leitha
Verfahren (Art der Leistung): 860 lfm GFK-Inliner mit Vinylesterharz DN 500
Robotersanierungen
Schachtsanierungen
Abrechnungssumme: € 211.128,30 (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: AVBN, Kanalsanierung

 

Baubeginn: März 2014
Bauende: November 2014
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Stadt Leoben
Verfahren (Art der Leistung): Inlinersanierung 2.805 lfm
DN200-EI800/1200
65 Haltungen Roboterarbeiten
7.300 kg Klüfte verschließen und beschichten
Schächte und schliefbare Profile
Kurzliner, QuickLock
Abrechnungssumme: €  645.000,– (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: Ortskanalisation Leoben, BA 23/4, Sanierung der Ortskanalisation

 

Baubeginn: Oktober 2014
Bauende: Dezember 2016
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Stadtgemeinde Gmunden
Verfahren (Art der Leistung): 553,40 lfm GFK-Inliner DN 200 – 300
40,50 lfm NF-Inliner DN 600
22 St. QuickLock DN 200 – 300
Roboterarbeiten und Schachtsanierungen
Abrechnungssumme: € 219.124,38 (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: OK Gmunden BA23, Kanalsanierung in geschlossener Bauweise

 

 

Baubeginn: November 2016
Bauende: November 2016
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Stadtgemeinde Zell am See
Verfahren (Art der Leistung): 359 lfm GFK-Inliner DN 300 – 600
166 lfm NF-Inliner DN 250 – 300
4 lfm Kurzliner DN 300 – 400
Roboterarbeiten
Abrechnungssumme: € 103.990,29 (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: Kanalinnenrohrsanierung, Zell am See 2016

 

Back to top