HF-Rohrtechnik GmbH | Held & Francke

Prüfmaßnahmen & Sanierung (Kanalsanierung, Rohrsanierung)

Baubeginn: März 2014
Bauende: November 2014
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Stadt Leoben
Verfahren (Art der Leistung): Inlinersanierung 2.805 lfm
DN200-EI800/1200
65 Haltungen Roboterarbeiten
7.300 kg Klüfte verschließen und beschichten
Schächte und schliefbare Profile
Kurzliner, QuickLock
Abrechnungssumme: €  645.000,– (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: Ortskanalisation Leoben, BA 23/4, Sanierung der Ortskanalisation

 

Anfrage: Sie haben eine Frage zum Projekt? Kontaktieren Sie uns:

Back to top