HF-Rohrtechnik GmbH | Held & Francke

Prüfmaßnahmen & Sanierung (Kanalsanierung, Rohrsanierung)

  •  Home
  • Sanierung
  • Marktgemeinde Lustenau, Kanalsanierung 2018(current)
Baubeginn: Mai 2018
Bauende: Dezember 2018
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Marktgemeinde Lustenau
Verfahren (Art der Leistung): 100 h Abfräsen von Ablagerungen
27 St. Muffensanierung Roboter DN 200 – 300
4 St. QuickLock DN 150 – 200
11 St. Kurzliner DN 150 – 250
440 lfm NF-Inliner DN 150 – 300
1.717 lfm GFK-Inliner DN 250 – 600, DN 500 d=5mm
22 St. Bermensanierung Schächte bis DN 1000 mm
25 St. Unterbau herstellen bis DN 300
1.890 kg Klüfte
Abrechnungssumme: € 514.838,38 (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: Lustenau Kanalsanierung Hohenemserstraße – Kaiser Franz Josef-Straße

 

Anfrage: Sie haben eine Frage zum Projekt? Kontaktieren Sie uns:

Back to top