HF-Rohrtechnik GmbH | Held & Francke

Prüfmaßnahmen & Sanierung (Kanalsanierung, Rohrsanierung)

  •  Home
  • Sanierung
  • IKB, Sanierung Mischwasserkanalisation 2018(current)
Baubeginn: Juni 2018
Bauende: August 2018
Auftragnehmer: HF-Rohrtechnik GmbH
Auftraggeber: Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Verfahren (Art der Leistung): 37 St. Zuläufe verschließen bis DN 200
3 St. Kurzliner DN 300 – 500
745 lfm GFK-Inliner DN 250 – 500
80 St. Zuläufe einbinden
35 St. Spiegel GFK DN 250 – 500
4 m² Schachtboden mit GFK-Handlaminat
Abrechnungssumme: € 258.303,10 (netto)
Projektbeschreibung/Leistungsumfang: Sanierung Mischwasserkanalisation mittels Schlauchlining und Reparaturarbeiten, Projekt-Nr.: IKA17071, Kanalsanierung Gebiete M1, N1, P1, P3, R2, R3, U1

 

Anfrage: Sie haben eine Frage zum Projekt? Kontaktieren Sie uns:

Back to top